Urteil Nr. 996 - Bezirksjugendwart WS

28.10.2020
Finanziell: Ja
Betrag: 10 €
Einsatz eines nicht spiel - bzw. einsatzberechtigten Spielers

Der TTC Riedelberg erhält gemäß KstO B, Strafen Nr. 2.10 eine Strafe in Höhe von 10 Euro wegen des Einsatzes einer nicht spiel - bzw. einsatzberechtigten Spielerin (Paula Huber) im Spiel der Bezirksliga Jungen 18 TTC Höhfröschen - TTC Riedelberg II am 03.10.2020.

Außerdem wird das Spiel mit mit 8:0 Punkten und 24:0 Sätzen für den TTC Höhfröschen als gewonnen gewertet.

Begründung:
Die Spielerin Paula Huber ist nicht für diese Mannschaft gemeldet (weder als Stamm- noch als Ergänzungsspielerin) und darf somit nicht in dieser Mannschaft spielen.


Sebastian Kranitz
Bezirksjugendwart WS
Zurück zur Übersicht