Urteil Nr. 992 - Bezirksschülerwart WS

20.10.2020
Finanziell: Nein
Nichtantreten

Die Jungen15 der BTTF Zweibrücken sind zum Meisterschaftsspiel der Bezirksklasse Jungen15 am 10.10. 2020 beim TV Höheinöd nicht angetreten.
Das Spiel wird mit 2:0 Punkten, 8:0 Spielen und 24:0 Sätzen für den TV Höheinöd als gewonnen gewertet. Begründung der BTTF Zweibrücken liegt vor. Der Gegner wurde rechtzeitig informiert.
Das Rückspiel ist gemäß WO wegen Nichtantreten in der Vorrunde beim TV Höheinöd auszutragen.

Matthias Reichert
Bezirksschülerwart WS
Zurück zur Übersicht