Senioren-Weltmeisterschaft in Las Vegas
Ein Bericht von Steffi Schneider.
Donnerstag, den 12. Juli 2018.
Las Vegas, Glitzermetropole mit unglaublichen Hotelbauten und Zockerparadies schlechthin: Dies war unser Aufenthaltsort für die Tage der 19. Senioren WM. Nicht ganz so viele Pfälzer wie sonst bei internationalen Meisterschaften hatten sich hier eingefunden (vielen war wohl die Anreise zu weit), aber mit Gerd Werner (TTC Germersheim), Dirk Keller und Peter Schaeffer (TTV Albersweiler), Josef Leckel (TTF Frankenthal), Lothar Klein, Helmut Schneider, Andreas Schmidt, Stefanie Gundacker und Steffi Schneider (TSG Kaiserslautern) konnte sich ein ein kleines Aufgebot richtig gut in Szene setzen. Schauplatz war das Convention Center, ein riesiger Komplex, mehr als 300 000 Quadratmeter umfassend und mit der größten Halle auf 200 000 Zuschauer ausgelegt. Für die Tischtennis-Senioren reichte ein Teilkomplex der Halle Nord, in dem 250 Wettkampf- und weitere 50 Trainingstische aufgestellt waren.